J.Frings GmbH Bedachung Stammhaus Josef Frings von 1924
J.Frings GmbH BedachungStammhaus Josef Frings von 1924

Ein typischer Innenhof zum Abstellen von Mülltonnen und Fahrrädern.

Hier wurde die Fläche grob gereinigt und mit einem Diamantschleifer vorbehandelt.

Nach dem Auftrag einer Grundierung. Diese Grundierung ist die Haftbrücke zwischen Beton und dem neuen Flüssigkunststoff.

Trockenzeit ca.30 min.

Anschliessend werden alle Detailpunkte separat mit einem Vlies angepasst.

Unterhalb und oberhalb des Vlieses wurde sattdeckend der Flüssigkunststoff eingearbeitet.

Trockenzeit ca. 35 min.

Nun wird die gesamte Fläche mit einem Trägervlies ausgelegt und anschliessend mit Flüssigkunststoff von oben und unten eingestrichen.

Trockenzeit der Eindichtung ca. 35 min.

Nachdem die Eindichtung durchgetrocknet ist wurde nochmals eine Verschleißschicht aus Kunststoff und Sand aufgebracht.

Nun steht dem Nutzen durch Fahrrädern und Personenverkehr nichts mehr im Wege.

Sie haben Fragen?

J.Frings GmbH Bedachung
Heinrich-Rohlmann-Str. 20
50829 Köln

 

Telefon: +49 221 97 9999 20

 

Bürozeiten Mo-Fr. von 7.00 Uhr- 16.00 Uhr

Qualifikationen

Unsere Qualifikationen reichen von:

 

Innungsmitglied der Dachdeckerinnung

 

- Gesellenbrief

- Meisterbrief

- Betriebswirt im Handwerk

- Mangagerin im Dachdeckerhandwerk

- Sicherheitsmanagement der DGMK

- Zertifiziert für Trinkwasserinstallation

- Zertifiziert für Heizung und Gasinstallation

- Zertifizierter Betrieb nach TRGS 519 Arbeiten mit Asbest

- pers. zertifiziert TÜV Rheinland Schimmelpilze in Innenräumen

- Roto Dachfenster Wartungsdienst

Dachdeckerinnung Köln
Druckversion Druckversion | Sitemap
© J.Frings GmbH Bedachung